Schlagwort: Resilenz

  • #102 So fraget euch richtig

    #102 So fraget euch richtig

    Die Frage hat ihren Ursprung in der Hoffnung auf eine Antwort. Aber keine Regel, für die es nicht irgendeine Ausnahme gäbe: Die rhetorische Frage. Zum Klugscheißen: Bei der rhetorischen Frage wird die Antwort vorweggenommen. Für Labermäuler und inhaltslose Vielreder wurde die geschlossene Frage erfunden. Ja oder Nein, mehr geht nicht. Aber wie sieht es mit […]

  • #101 Die Plastizität der Veränderung

    #101 Die Plastizität der Veränderung

    (Stillstand ist der Tod), geh voran, bleibt alles anders – Bleibt alles anders – Herbert Grönemeyer. Veränderung ist der Motor Der Stein ist zum Rad gemeißelt, so jedenfalls bei Familie Feuerstein. Wo stünde die Menschheit heute, wenn sie sich nicht immer wieder dem Abenteuer Veränderung hingegeben hätte? Ich bin mir sicher, dass die Jungs und […]

  • #100 Happy Birthday 3-stellig

    #100 Happy Birthday 3-stellig

    Ab heute erst einmal dreistellig. Ja denn mal Happy Birthday. 100 Wochen Abenteuer Podcast. Hat sich das gelohnt? Aber sowas von. Ich habe mich in der Zeit viel mit dem beschäftigt, was ich mache, wie ich es mache und die Ziele deutlicher definiert. Zielflagge Episode 20 war der Wandel in meiner Podcast-Karriere. Von Szene-News zu […]

  • #98 Faule Sau oder cleveres Kerlchen?

    #98 Faule Sau oder cleveres Kerlchen?

    Faulheit, die Königsklasse des Nichtstuns, des professionellen Schlendrians. Aber ist das wirklich so? “Als Faulheit (abmildernd auch Trägheit genannt) wird der Mangel an erwartbarer Aktivität bei einem Menschen bezeichnet.” (Quelle Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Faulheit) Das Hängemattengefühl Der Morgen fängt am Mittag an, das Geld sprudelt nur so aus den staatlichen Kassen. Die Malocher sieht man erst wieder […]

  • #97 Ein bisschen mehr geht immer. Aber wie?

    #97 Ein bisschen mehr geht immer. Aber wie?

    Nicht mehr arbeiten, nur noch das tun und lassen, was man möchte. Dies habe ich mir als Ziel gesetzt. Wie erreichen? Nun ich habe Aktien, ETFs und Kryptos gekauft. In Episode 95 habe ich die Vorteile des heutigen Marktes aufgezeichnet: Kaufen, weil im Moment billig. Mein Kriegsfuß: Die Zeit Kaufen, weil im Moment billig. Dazu […]

  • #96 Jenseits vom Affen

    #96 Jenseits vom Affen

    Was unterscheidet den heutigen Menschen von seinen Vorfahren den Affen? 1,3% – Was für ein Vorsprung 98,7% sind die Gene vom behaarten Affen (Schimpansen) und fast nackten Affen (Menschen) gleich. Da ist die evolutionäre Gleichschaltung gar nicht so weit entfernt. Ein Vorsprung ist nach Meinung der Forscher, dass die Affen das Erlernte nicht an die […]

  • #95 Bulle und Bär – Die Börse als Zoo?

    #95 Bulle und Bär – Die Börse als Zoo?

    Bullenmarkt und Bärenmarkt, so sieht der Zyklus der Börse aus. Rundlauf der großen Tiere Der Bulle (Stier; was für ein Zufall: mein Sternzeichen) steht für den Anstieg der Börse, also wenn die Kurse steigen. Ab und zu liest man auch hierfür das französische Wort Hausse. Der Bär, wer hätte es gedacht, steht für den Rückgang […]

  • #94 Deutschland bittet zum Maskenball

    #94 Deutschland bittet zum Maskenball

    Deutschland: Das Disney Land der politischen Idioten. Hier kann der geneigte Ausländer kommen, um bei Bier und Brezel die Dummheit bestaunen. Neueste Attraktion: Kasper Kalles Wanderplan für den Winter. Europa im Lachkrampf Das vereinigte Europa hat zwei Jahre Pandemie gespielt, auf Kosten der Bürger und auf Kosten der Wirtschaft. Natürlich nehmen wir hier die Pharmaindustrie […]

  • #93 Ich schwöre

    #93 Ich schwöre

    „Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“ Kennt man auch als Amtseid Wer kennt es nicht. Kanzler und […]

  • #92 Wenn ich Bundeskanzler wäre – Part 2

    #92 Wenn ich Bundeskanzler wäre – Part 2

    Die Anforderungen an eine lebenswerte Bundesrepublik Deutschland hören nicht auf, deshalb heute der zweite Teil. Aber dies ist alles nur ein kleines Tröpfchen auf einem superheißen Stein. Und wie es bei guten Spannungsbögen nun mal so ist: Das Beste, oder das, was mir am meisten am Herzen liegt, kommt zum Schluss. Grüner Strom wird gefördert […]