Rohan de Rijk

Schriftsteller.Blogger.Künstler

Wortschöpfungsmaschine

Extrem-Leser

Wortsüchtig

Fantasie-Monster

Lieben.Leiden.Lebemann

Was habe ich getan - Check »Veröffentlichungen«

Wer bin ich - Check »Rohan on Instagramm«

Blog-Beiträge

VonRohan de Rijk Jan 10, 2019

Wenn der Schriftsteller verbrennt

Das Buch ist fertig. Die Ruhe nach dem Sturm, das Durchatmen. Damals in der Zeit als der Schriftsteller noch nicht ein Universalgenie im Berei

VonRohan de Rijk Nov 21, 2018

Schweigeretreat oder die Ruhe für Ideen

Was bedeutet das: Schweigeretreat? Ist es die temporäre Flucht aus einer Akustik verseuchten Welt? Ist es nur eine Schau nach innen? Aber f

VonRohan de Rijk Okt 29, 2018

Lovelybooks Leserunde – eine runde Sache?

Ende Mai 2018 stürmte mein Psychothriller „Schnee am Strand“ in die Buchläden und E-Book-Downloadportale und reihte sich in die 80. bis 90.

VonRohan de Rijk Okt 9, 2018

Buchtrailer – Must-have oder Nonsens

Wieso sollte man ein Medium (Lesen) mit einem anderen Medium (Sehen, Hören) bewerben. Eine Antwort lautet: warum nicht. Die andere: In der he

VonRohan de Rijk Mai 31, 2018

Schnee am Strand – Der neue Thriller von Rohan de Rijk

Der Anfang: Es ist der Morgen danach, der sich für Ashley Ruhterford so seltsam anfühlt. Erst mit der Zeit kommt die Erinnerung, warum sie mit

VonRohan de Rijk Okt 17, 2017

Ideenspeicher oder das „flüchtige“ Konservieren

Ideen – die flüchtigen Gesellen Wer glaubt, oder versucht, einen Gedanken, am besten in Form einer umwerfenden Textpassage in seinem Hirn zu